Selbsthilfewerkstatt

In unserer Selbsthilfewerkstatt helfen wir dir dein Fahrrad zu reparieren. Menschen mit und ohne Fluchterfahrung schrauben bei uns Seite an Seite.

Wann?

Gelegentlich findet ihr uns freitags am Fahrrad-Container auf dem Tempelhofer Feld (Eingang Boddinstraße)

Und jeden ersten Sonntag im Monat im Technik Museum Berlin.

Folgt uns am besten auf Insta um über aktuelle Termine auf dem Laufenden zu bleiben.

So funktioniert es

Unter dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen wir dich bei kleinen oder mittelgroßen Reparaturen. Bei offenen Fragen helfen dir von uns ausgebildete Geflüchtete und unsere Schrauber*innen gerne. Den Großteil unserer Ersatzteile recyceln wir aus gebrauchten Rädern, die wir meist gegen eine kleine Gebühr weitergeben. Sollte einmal etwas an Neuteilen fehlen, ist der nächste Fahrradladen nicht weit entfernt.

Schraub mit uns

Du hast Lust und Zeit mit uns zu Schrauben? Super! Dabei ist es egal, welche Erfahrung du mitbringst. Wir glauben daran, dass jeder Mensch das Reparieren von Fahrrädern lernen kann und am besten geht das in einer fahrradliebenden Gemeinschaft. Wenn du dabei sein möchtest, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.