Your bike donation

Du hast ein Fahrrad, das du nicht mehr brauchst, das sich aber noch reparieren lässt? Mit deiner Fahrradspende unterstützt du Menschen die aus ihrer Heimat flüchten in ihrer Mobilität.

Deine Fahrradspende kannst du gerne zu unseren Öffnungszeiten (Montag bis Freitag, 16-20 Uhr) in unserer Werkstatt vorbeibringen. Am besten meldest du dich vorher noch einmal über unser Kontaktformular oder telefonisch bei uns, um sicher zu gehen, dass wir noch genügend Lagermöglichkeiten haben.

Dein Spendenrad wird bei uns in der Werkstatt durch die Hilfe ehrenamtlicher Schrauber*innen wieder fit gemacht. Sobald es repariert wurde, laden wir eine geflüchtete Person von unserer Warteliste zu uns ein und vermitteln es weiter. Hochwertige Spendenräder verkaufen wir, wobei der Erlös ausschließlich dem Betrieb unserer Werkstatt und unserem Vereinszweck zu Gute kommt.

Recycling

Sollte ein Fahrrad nicht mehr repariert werden können, dann bauen wir es auseinander und benutzen die Teile für die Reparatur von anderen Rädern. Prinzipiell nehmen wir also jedes Rad an. Wir freuen uns aber, wenn deine Fahrradspende relativ schnell zu reparieren ist. Umso schneller können wir es an eine Person weitergeben, die damit Berlin aus eigener Kraft be- und erfahren kann.

Ersatzteile spenden

Darüberhinaus nehmen wir auch Teilespenden entgegen: Zum Beispiel Helme, Vorder- und Rücklichter, Sicherheitswesten, Schlösser und Klingeln sind sehr willkommen.

Vielen Dank für deine Spende!