Unser Team

Unser buntes Team ist in den letzten Jahren immer größer und vielfältiger geworden. Schraube mit uns, organisiere Events mit uns und entwickle Rückenwind mit deiner Idee. Werde ein Teil von Rückenwind! Wir freuen uns auf dich.

Martin

Teammitglied

An dem Verein Rückenwind begeistert mich, dass ich mich auf lokaler, sehr greifbarer Ebene für eine richtige und wichtige Sache einsetzen kann. Nachhaltige Mobilität und kulturübergreifende Gemeinsamkeiten erfahrbar zu machen, sind Themen, die mich auch in Zukunft weiter antreiben werden.

Marie

Teammitglied

Jody

Teammitglied

Steffi

Teammitglied

„Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.“ Mit diesem Ärzte-Song im Kopf stieß ich im Oktober 2018 auf Rückenwind und wusste sofort: „Da will ich mitmachen!“ Tolles Konzept und eine wahre Herzensangelegenheit. Wann immer der Vollzeitjob es zulässt, versuche ich unsere Maxime Mobilität, Integration und Nachhaltigkeit zu unterstützen & mitzugestalten. Die Idee begeistert mich sehr. Ich habe bei Rückenwind bereits viel gelernt, einen besonderen Ort der Begegnung gefunden, großartige Menschen getroffen und freue mich auf alles, das wir noch gemeinsam gestalten & erleben werden!

Michael

Teammitglied

Keiwan

Bundesfreiwilligendienstler

Phillip

Teammitglied

Moni

Teammitglied

Enrico

Teammitglied

Timo

Teammitglied

Ty

Teammitglied

Tom

Teammitglied

Jonas

Teammitglied

Jeder Mensch und jedes Fahrrad haben Geschichten im Gepäck, beide mitunter weite Strecken hinter sich gebracht. Rückenwind ist hier vor allem Begegnungsort und möchte diese Geschichten zusammenbringen. Wer am Fahrrad lernt, lernt auch vom Menschen – was ich extrem bereichernd finde. So möchte ich immer im Austausch bleiben und zwar über eine Erfindung, die sich nicht neu erfinden muss, um Menschen voranzubringen.

Jakob

Teammitglied

Auf einer Reise durch Südostasien 2015 habe ich eines der Gründungsmitglieder in Thailand auf einer Fähre kennengelernt, er berichtete von Rückenwind, dass sie 3 Monate vorher gegründet hatten und war sofort von der Idee begeistert. Nach meiner Rückkehr habe ich viel Zeit mit dem Aufbau des Projektes, der Außendarstellung und in der Werkstatt verbracht. Mittlerweile bin ich wieder voll im Produktmanagement einer Online-Logistiklösung beschäftigt und bin dadurch eher hinter den Kulissen aktiv. Ich möchte gerne dazu beitragen Rückenwind zu einer Begegnungsstätte für jedermann rund ums Fahrrad zu machen.

Donal

Kommunikation

Ich bin Donal aus Irland und einer der neuesten Jungs bei Rückenwind. Ich bin ein großer Fan von Rugby, Fahrrädern und sozialer Verantwortlung! Als ich 7 Jahre alt war, fuhr ich in 3 Tagen 100 Meilen! Ich bin wirklich beeindruckt von dem, was die Jungs bisher erreicht haben und hoffe, dass ich ihnen auf ihrer Reise helfen kann! Ich wünschte heimlich, meine Haare wären so schön wie Konstantins!

Konstantin

Gründungsmitglied

Ich bin Konstantin, Teilzeitphilosoph, Parkbegutachter, angehender Bauingenieur. Für mich ist Rückenwind ein Beweis, wie weit einen Engagement und eine gute Idee tragen können. Nachdem ich mitgerissen wurde, bin ich jetzt stolz auf das, was wir geschafft haben und in freudiger Erwartung, was noch folgt.

Lukas

Gründungsmitglied

Ich bin Lukas.

Brenda

Gründungsmitglied

Leidenschaftliche Weltenbummlerin, Akrobatin und Studentin der Europäischen Medienwissenschaft. Ich bin unglaublich froh so viel von und über Menschen und über mich und mein Team durch Rückenwind gelernt zu haben. Wir können alles schaffen, wenn wir es ernsthaft versuchen 🙂

Charlotte

Gründungsmitglied

Ich bin Charlotte, 20 Jahre alt und stolze Mitbegründerin von Rückenwind. Zu sehen wie eine Idee unter Freunden zu einem größeren Projekt wird, wie man mit einfachen Mitteln und viel Herzblut tatsächlich was bewegen kann, ist unheimlich erfrischend und motivierend. Probierts doch mal aus!

Leonie

Gründungsmitglied

An unserem Projekt gefällt mir besonders, dass man sieht, dass es konkrete Unterstützung bietet. Es wird nicht nur über Probleme geredet, sondern direkt etwas daran geändert. Neben dem Projekt interessiere ich mich für das Theater, in dem es vor allem um zwischenmenschliche Kommunikation geht. Besonders diese schätze ich an unserer Arbeit sehr.

Luis

Gründungsmitglied