Über Rückenwind

Rückenwind ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein – Wir sind Ehrenamtliche aus Berlin und dem Rest der Welt, die gemeinsam in Neukölln Fahrräder reparieren. Unser Ziel ist es, Menschen die nach Berlin flüchten mussten mit Fahrrädern mobil zu machen, ihnen eine Beschäftigung zu bieten und sie mit Berlinern zusammenzubringen.

In unserer Werkstatt in Neukölln schrauben Geflüchtete und Berliner zusammen an Fahrrädern und lernen sich kennen. Mechanikerwissen oder Deutschkenntnisse sind nicht erforderlich, bei uns ist jeder willkommen. Auch über tatkräftige oder finanzielle Unterstützung sowie Sachspenden freuen wir uns sehr.